Der Alarm der Landeswarnzentrale erreichte . . . 

 . . . 28 Kameraden/-in um 17.32 Uhr. Es galt nach einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen an der Kreuzung Wolferner Landesstraße - St. Marienerstraße aufzuräumen.

Aus uns ungeklärter Ursache stießen die beiden Lenker mit ihren PKWs  zusammen, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Den Insassen ist soviel wir erfahren konnten nichts oder zumindest nicht viel passiert.

Nachdem die Polizeistreife der PI St. Florian den VU aufgenommen hatte begann für uns das Aufräumen, was schnell erledigt war. Wir schoben die Fahrzeuge nur von der Fahrbahn, säuberten diese, den Abtransport übernahm der professionelle Abschleppdienst.

Unsere Daten: Alarmierung um 17.32 Uhr - 1. Fahrzeug am Einsatzort um 17.40 Uhr - Einrücken des Löschzuges unter Leitung HBI Johannes MAYR und Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft um 18.39 Uhr. 


Email Drucken Favoriten Twitter Facebook google
 
Laufende Einsätze in OÖ

Unwetterwarnung

Nächste Termine
Suche