Leise rieselt der Schnee, und im Graben steckt ein LKW. ;-)

Gestern 02.01.2018 kurz vor Mitternacht wurden wir zu einer LKW Bergung ins Holzfeld gerufen.

Nach kurzer Suche und Rücksprache mit dem LKW Fahrer fanden wir den in den Graben gerutschten LKW auf der Niederneukirchner Straße/Güterweg Großberger im Ortsteil Eglsee vor.

Der Fahrer ist aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn mit dem Sattelzug in den Graben gerutscht. Mittels Umlenkrolle und Seilwinde am Rüstlösch wurde der LKW innerhalb kürzester Zeit wieder auf die Straße geschleppt und konnte ohne fremde Hilfe seine Heimfahrt in den Feierabend fortsetzen,

Wir waren mit 23 KameradInnen und 2 Fahrzeugen für ca. 50 min im Einsatz.

 

Wir von der FF Niederneukirchen wünschen ihnen allen noch ein ein frohes neues Jahr und bitte beachten Sie in den nächsten Tagen die winterlichen Verhältnisse und passen Sie ihre Geschwindigkeit an.

Obwohl unsere Arbeit gerne machen, sind wir dann doch lieber bei unseren Familien als im Schneesturm auf der Straße. ;-)

 


Email Drucken Favoriten Twitter Facebook google
 
Laufende Einsätze in OÖ

Unwetterwarnung

Nächste Termine
Suche