Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt,...

dann sind wieder alle auf die Frühjahrsübung gespannt. ;-)

Gemeinsam mit dem Roten Kreuz Ortsstelle St. Florian übten wir dieses Jahr einen Großeinsatz auf dem Gelände der Fa. ATZLINGER. Wir bedanken uns recht herzlich bei Herbert ATZLINGER dafür, dass wir immer wieder sein Unternehmen für solche Übungen nutzen dürfen.

Das Rote Kreuz unter der Leitung von Ortsrepräsentant Thomas LIENHART wurde zu einem Unfall in der Produktion gerufen. Während der Versorgung der Verletzten kam es jedoch zu einem Gasaustritt. Daraufhin wurden wir von der Rettung nachalarmiert. Am Übungsort angekommen wurde von unserem Einsatzleiter Roland MEZEI sofort ein Atemschutztrupp zur Rettung, der noch vermissten Person, in das Gebäude geschickt. Nach Durchlüftung der Produktion und freimessen mittels Gasspürgerät wurde gemeinsam mit dem Roten Kreuz die verletzte Person gerettet. 

Aber es wäre keine Übung ohne Überraschung. In einem anderen Bereich der Fertigung entstand aufgrund des Gaslecks ein Überhitzungssbrand. Dieser wurde aber vom Atemschutztrupp rasch lokalisiert und gelöscht.

Nach einer ausgiebigen Übungsnachbesprechung und einrücken ins Feuerwehrhaus durften wir uns dann über eine Jause und ein Fass Bier von unserem Kameraden Manfred NUTZ freuen. 

Gemeinsam mit dem Roten Kreuz ließen wir den anstrengenden Abend gemütlich ausklingen.

 

 

 


 


Email Drucken Favoriten Twitter Facebook google
 
Laufende Einsätze in OÖ

Unwetterwarnung

Nächste Termine
Suche