Mein Lieblingssport ist MaistranSport,....

dachten sich am 13.11.2021 sämtliche Helfer welche bei den Aufräumarbeiten in Niederneukirchen und St. Florian dabei waren.

In den frühen Morgenstunden hat ein LKW auf ca. 15 Kilometer von Niederneukirchen bis auf die A1 Richtung Linz einen großen Teil seiner Ladung verloren. Während der Fahrt öffnete sich unbemerkt die hintere Ladeklappe seines Lastwagens und lose Maiskörner rieselten auf die Straße. Erst auf  der A1 (Höhe Ebelsberger Berg) bemerkte der Fahrer die offene Ladeklappe und hielt an.

Die Maiskörner sorgten in Verbindung mit der feuchten Fahrbahn und darüber rollenden Fahrzeugen für eine äusserst rutschige Fahrbahn. Die Reinigung der Straßen dauerte einige Stunden. Insgesamt sieben Kehrmaschinen standen im Einsatz, private Landwirte und Firmen halfen der Straßenmeisterei Ansfelden aus. Auch die Einsatzkräfte der Feuerwehren Niederneukirchen und St. Florian rückten mit Kehrbesen an, um den Mais von der Straße zu entfernen.

www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/lkw-verlor-ueber-15-kilometer-seine-ladung-kiloweise-mais-auf-der-fahrbahn;art66,3489242

www.fotokerschi.at/blog/mais-verteilte-sich-uber-12-km-lange

 

foke-23037.jpg

foke-23040.jpg

 foke-23042.jpgfoke-23044.jpg

foke-23049.jpg

 


Email Drucken Favoriten Twitter Facebook google
 
Laufende Einsätze in OÖ

Unwetterwarnung

Nächste Termine
Suche