Vorbeugender Brandschutz: Die FF Niederneukirchen bedankt sich für die rege Teilnahme an der diesjährigen Überprüfung der Feuerlöscher.

Durch die Fa. GUMPLMAYR wurden wie in den Vorjahren in bewährter Weise fachkundig, schnell und sicher, die vornehmlich privaten Löscher der Haushalte geprüft und gewartet.

Mehr als 120 Löscher bekamen eine neue Prüfplakette; diese Zahl ist ein sehr gutes Ergebnis, vielleicht ist dies auch unter dem Aspekt zu sehen, dass erst 2018 wieder diese Überprüfung stattfindet.

Manche Löscher waren bereits seit 10 Jahren und mehr nicht mehr geprüft worden! Die Prüfung bestanden 20 Löscher nicht, hier wurde keine Prüfplakette genehmigt. Das bedeutet aber auch, dass gut jeder 7. Löscher im Ernstfall nicht funktioniert hätte oder der Einsatz des Löschers gefährlich hätte sein können.

Die meisten der ausgeschiedenen Löscher wurden zur Entsorgung im FW-Haus belassen. Und wir freuen uns, dass fast alle defekten Löscher gleich vor Ort durch Neukauf ersetzt wurden.

Danke allen an der Aktion teilnehmenden Personen.

 

Feuerlöscherüberprüfung am Samstag, den 28.11.2015! 

Von 08.00 bis 14.00 Uhr stehen Ihnen die Wartungsspezialisten der Fa. GUMPELMAYR im Feuerwehrhaus Niederneukirchen zur Verfügung.

Ihre privaten Feuerlöscher gehören alle zwei Jahre überprüft und gewartet. Im Sinne eines funktionierenden vorbeugenden Brandschutzes ist es von großem Vorteil zu wissen, dass der Feurlöscher zu Hause im Fall des Falles auch sicher funktioniert.

Gegen einen geringen Unkostenbeitrag werden ihre mitgebrachten Löscher geprüft und mit einer neuen Prüfplakette und einer Lochung 11/2017 versehen. Kurze Wartezeiten könnten Sie entweder im FW-Haus oder bei einem Einkauf in der Nähe leicht überbrücken.

Die Feuerwehr NNK freut sich über rege Teilnahme.

 

 

c_107_1.jpgWas ist die ICE-Nummer?
ICE ist die internationale Abkürzung für "In Case of Emergency". Die Idee ist, dass HandynutzerInnen einheitlich, und damit auch leicht auffindbar, unter dieser Abkürzung die Nummern im Notfall zu verständigender Personen (z.B. Angehörige) speichern. Im deutschsprachigen Raum wird auch die Abkürzung IN ("Im Notfall") verwendet. Allerdings wird von der Verwendung im Interesse der Einheitlichkeit und vor allem der Verständlichkeit im Ausland abgeraten. 

Weiterlesen...

 

C_106_1.jpg

ÖAMTC: Sichere Autos – sichere Autofahrer. Eine Gleichung, die nur auf den ersten Blick aufgeht. Autos werden immer sicherer. Das kann auch zum Problem werden: dann nämlich, wenn verletzte Insassen geborgen werden müssen, die nach einem Unfall im Wrack eingeklemmt sind.

Weiterlesen...

 

Hallo Kids - Wir wünschen euch viel Spaß beim Spielen auf den unten angeführten Links.

Hier könnt ihr euch einen Feuerwehr-Bastelbogen ausdrucken. Einfach die PDF-Datei öffnen und ausdrucken.

Weiterlesen...