In der heutigen Zeit geht der Gemeinschaftsgedanke immer mehr verloren. Die Jugendfeuerwehr ist daher ideal, die Zusammengehörigkeit und Kameradschaft zu erlernen und zu erleben. Technisches Wissen und der Umgang mit der Feuerwehrausrüstung wird in unbeschwerter Art vermittelt. In kleinen Schritten werden die „Retter von morgen“ auf den aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet.

Die derzeit neun, 10-16 jährigen Mitglieder, treffen sich zumindest einmal wöchentlich für 2-3 Stunden im Feuerwehrhaus; Feuerwehrjugendtraining findet immer freitags statt. In den Wintermonaten lernen die Jugendlichen Wissenswertes für das Feuerwehrwesen: Allgemeinbildung, vorbeugender Brandschutz, gefährliche Stoffe, Knoten, Erste Hilfe, Orientierung im Gelände. Dieses Wissen können die Jugendlichen anschließend beim Wissenstest des Bezirkes Linz-Land unter Beweis stellen.

Den Höhepunkt des Jahres bildet immer das Jugendlager. Mit einer Nachtwanderung, Playback-show, Lager-Olympiade, uvm. werden hier den Jugendlichen 3 actionreiche Tage geboten.

Weitere Aktivitäten, wie z.B. die Teilnahme am Bezirks-Schitag, einen Besuch der Rettermesse, Teilnahme bei der Umweltschutzsammlung, Übernachten im Feuerwehrhaus oder dem Aufbau des Osterfeuers, runden die Ausbildung unserer jungen Feuerwehrmitglieder.

Sie sehen, die Feuerwehrjugend ist aktiv, immer mit einem Ziel vor Augen:

Die „Retter von morgen“ zu sein.

 

Jugendlager in Haid/Ansfelden von 12. - 14.07.2013, der ultimative Höhepunkt für jede teilnehmende Jugendgruppe einer Feuerwehr. Unsere Niederneukirchner FF-Jugend war mit 8 Jugendlichen und 4 Betreuern/-innen mit dabei.

Weiterlesen...

 

Den Abschluss der Bewerbssaison bildet jährlich der Landesbewerb, heuer in Rohrbach.

Weiterlesen...

 

Am Sonntag, den 18. 11. 2012, ging es früh morgens für die Feuerwehrjugend ab in die Kletterhalle nach Linz/Auwiesen Thomas organisierte für unsere Jugend ein Schnupper-Klettertraining.

Weiterlesen...

 

Die Prüfung für das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold wurde diesmal in Niederneukirchen vorgenommen. 15 junge Feuerwehrmänner, davon alleine . . . .

Weiterlesen...

 

Am 17.07.2011 um 15.30 Uhr war das diesjährige Bezirksjugendlager schon wieder Geschichte, die Gäste waren bereits abgereist, nur einige Niederneukirchner Bewohner, Kameraden der FF Niederneukirchen und Freunde und Helfer beim Fest, sowie vereinzelt noch Jugendliche der Jugendgruppe, waren noch im Bereich des Festzeltes.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...