Unsere Jugend bereitet sich immer gründlich auf den Abschnittsbewerb vor und so ging man am 7. Juni mit gutem Gewissen in . . . 

. . . Hofkirchen an den Start in Bronze und Silber.

In beiden Bewerben wurden wir gute Zweite; in Bronze hinter Hargelsberg und in Silber hinter Markt St. Florian. Mit zwei konstanten guten Zeiten kann man dann aber doch den Gesamtsieg erringen, den haben wir mit diesen beiden zweiten Plätzen geschafft.

Die gesamte Kameradschaft ist stolz auf unsere erfolgreiche Jugendgruppe und der erfolgreichen Jugendarbeit unserer Betreuer/-innen.

Das nächste Ziel ist jetzt natürlich eine Top-Platzierung beim Bezirksbewerb in Kematen am 21. Juni 2014.


Email Drucken Favoriten Twitter Facebook google
 
Laufende Einsätze in OÖ

Unwetterwarnung

Nächste Termine
Suche